Von Rittern und Burgfräulein

An diesem Wochenende gab es auf der Burg Satzvey Ritterspiele für Kinder. Die Burg liegt beim Ort Mechernich in der Voreifel. Schlossherr ist Franz Josef Graf Beissel von Gymnich. Er hat die Burg zu einer Location für zahlreiche Festivitäten gemacht. Gestern freute sich unsere Enkelin auf ein aufregendes Ereignis und wurde nicht enttäuscht.

Der Großvater hatte natürlich seine Kamera dabei und traf auf eine Vielzahl lohnender Motive. Der ausladende Bereich rund um die Wasserburg beherbergt ein großes Ritterlager mit zahlreichen Attraktionen. Am interessantesten, auch für die Kamera, waren natürlich die Ritter, Knappen, Burgfräulein und Marketenderinnen in historischem Gewand. Ich wagte mich nah an die "Darsteller" und frage jedesmal um Erlaubnis, ein Photo machen zu dürfen, um nicht wie sonst das heimlich und überhastet tun zu müssen. Erstaunt war ich über die Bereitschaft der Menschen sich ablichten zu lassen, man freute sich sogar über die Aufmerksamkeit und stellte sich in Pose. Interessante Gespräche ergaben sich. Allein der Photograph verfiel unnötigerweise gelegentlich in ein etwas überhastetes Tun. Wäre das nicht gewesen, die Photos wären noch besser gelungen. Die hochstehende Sonne machten das Photographieren nicht leicht, sie warf harte Schatten, die Kontraste waren schwer auszugleichen.