Ein Besuch in Rotterdams Markthalle

Wie ein großes Zelt wölbt sich eine Betonkonstruktion über eine riesige Fläche, auf der eine große Anzahl  kleiner Geschäfte und Stände Platz finden. Hinter den blumenbunten Glaswänden verbergen sich Wohnungen mit Aussicht auf das geschäftige Markttreiben. Das Auto kann man in der unterirdischen Parkgarage abstellen.

Das Warenangebot ist überreich, und überall kann man kleine Snacks verzehren.



Kommentar schreiben

Kommentare: 0