Basaries

Vor vielen Jahren, als wir noch analog fotografierten, führten uns Reisen nach Ägypten. Fasziniert hat uns damals schon das Treiben auf den Basaren. Wir sind nicht vornan geblieben, wo die Touristen mit Gesten, Sprüchen oder gar mit leichten Handgreiflichkeiten zum Kauf von Andenken animiert werden. Wir sind stets tiefer in das Gewühl der Einheimischen eingetaucht. Dabei sind auch Fotos entstanden, oft abends in der Dunkelheit oder aus unglücklichen Positionen heraus.

Jetzt habe ich gezielt nach Szenen auf Basaren gesucht und Negative oder Diapositive mit solchen Inhalten gescannt. Oft sind sie technisch nicht perfekt, spiegeln aber wunderbar die damalige Stimmung wider.

Es sind Fotos aus Luxor, Assuan und Kairo zu sehen.




Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Speysight (Mittwoch, 07 Juli 2021 18:38)

    Wirklich sehr stimmungsvoll!

  • #2

    Volker Krause (Mittwoch, 07 Juli 2021 20:47)

    Ach, speyside! Im Alter beginnt der Mensch in Erinnerungen zu schwelgen. Gerade in diesen Zeiten!

    Liebe Grüße Volker