Man wusste Bescheid!

Es ist ein beinahe makaber Zufall. Als mein Sohn Johannes nach dem Rückgang des Wassers aus seinem Keller alles nicht mehr Brauchbare nach draußen schaffte, konnte er das Skript seiner vor ca.15 Jahren veröffentlichten wissenschaftlichen  Arbeit über mögliche Hochwasservorfälle nach Starkregenereignissen retten. Darin werden Szenarien prognostiziert und beschrieben, welche zu Katastrophen, wie der gerade eingetretenen, beschrieben.

Der Wissenschaft hat bisher niemand geglaubt und glaubt wohl  auch weiterhin keiner!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0