Farbfilmentwicklung bei Rossmann-Fotowelt

Stand der Dinge 

 

Letzten Freitag, als ich nach dem Verbleib meines Farbfilmes, den ich in einer Rossmann-Filiale zum Entwickeln abgegeben hatte, bei ORWO nachgefragte, erhielt ich die Auskunft, ich solle heute, Montag, noch einmal anrufen, um zu erfahren, wie es mit der Bearbeitung stünde. Auskunft heute, der Film ist bei ORWO noch nicht einmal eingetroffen. Die Dame vom Rossmann Kundenservice erhielt von der Filiale die Auskunft, der Film sei versandt worden. Ein Herr, wohl eine höhere Stelle im Kundenservice, teilte mir lapidar mit, mit ORWO habe man einen neuen Partner für Fotoarbeiten und mit DHL habe man auch so seine Probleme, ich müsse damit rechnen, dass der Film verlorengegangene sei! Laut AGB hätte ich allenfalls Anspruch auf Erstattung der Kosten für den Film, dafür wolle er sich einsetzen. Auch bei dem neuen Partner für Fotoarbeiten hätte Rossmann davon ausgehen können, dass Arbeiten zur Kundenzufriedenheit erfolgen würden.

Ich bin gespannt, ob ich von meinem Film noch etwas höre, besser sehe!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0