Herbstliche Schmetterlinge

Der Zaun unseres Gartens ist dicht mit Efeu bewachsen. Jetzt im Frühherbst blüht das Efeu und zieht Scharen von nektarsuchenden Insekten an. Bienen, Wespen, Hummeln und anderes Insekt. Auch Blumenkästen und Kübel mit noch blühenden Pflanzen locken die Insekten an. Vor allem aber schwirrt eine Unzahl von Schmetterlingen dort umher. Es ist eine Freude, mit anzusehen, dass es doch noch eine Menge dieser Getiere gibt!

Heute, bei strahlendem Sonnenschein, habe ich mein Fujinon Telezoom, NF 55-200mm auf die XT4 gesteckt und ein paar Fotos gemacht.




Die Falter im Efeu sind Admirale, Tagpfauenaugen bevölkern die Blüten in den Balkonkästen.

Eine Seite des NABU zeigt die bei uns am häufigsten vorkommrenden Schmetterlingsarten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0