Beim Taschen Verlag in Köln

"Das war schon einmal ein kleiner Anfang!" So verabschiedete mich der freundliche Verkäufer in der Filiale des Taschen-Verlages am Kölner Neumarkt. Nach reiflicher Überlegung hatte ich den wunderbaren Bildband Shadows on the Wall von Peter Lindbergh für stolze 100€ erworben. Die Schwarz-Weißbilder des großformatigen Bandes hatten mich fasziniert.

Zuvor hatte ich mir die zahlreichen, meist großformatigen Bücher, angeschaut. Ungezähltes Geld müsste man in der Tasche haben, um nur einige der schönen Bände zu kaufen, fast jeder ein Kunstwerk für sich.

Lange blieb ich vor dem riesengroßen Buch SUMO von David Bailey stehen, präsentiert auf einem speziellen Tischchen. Gleich daneben hängen zwei Porträts, eins von Andy Warhol, das andere von Jean Shrimpton. Letzteres faszinierte mich besonders. Die Augen des Models schienen mich überallhin zu verfolgen. Meine Frage, ob das Bild verkäuflich sei, beantwortete der Buchhändler so:" Wenn Sie das Buch kaufen, bekommen Sie das Bild dazu!" Nach dem Preis gefragt, antwortete er:" Beides zusammen bekommen Sie für €10.000, ein Schnäppchen!" Ich nahm dann doch Abstand vom Kauf.

So sind dann auch die mich verabschiedende Worte des jungen Mannes zu verstehen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    JoDo (Freitag, 15 April 2022)

    Einfach schön: Storytelling - 1a!