Nicht nur Duplikate des jeweiligen Motivs erzeugen

In der letzten Ausgabe der Zeitschrift fotoforum wird der schwedische Fotograf Erik Malm in einem Interview vorgestellt, Unter dem Titel Ein Tag am Meer  werden auch Bilder zu dieser Thematik gezeigt, die in der ICM-Technik fotografiert worden sind. Beeindruckende Fotos! 

Im Interview sagt Malm einen bemerkenswerten Satz : Also, welche Mittel kann man einsetzen, um das Motiv, das man vor der Kamera hat, nicht nur zu dokumentieren?  Er möchte mit seinen Bildern etwas Anderes machen, als nur Duplikate. Die ICM-Technik bietet ihm dafür ein probates Mittel.

Ich bin der Meinung, Malm hat genau das ausgedrückt, was ernsthafte Fotografen bewegt oder bewegen sollte, ein Bild der Realität zu machen, das Wesen und Aussagekraft des Motivs ausmacht.

 

Anfügen möchte ich zwei meiner Bilder, die in etwa dem entsprechen, was Malm meint.

Islay of Skye Schottland

Die Zeelandbrug im Nebel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0