Dirkslands Sas - Die Schleuse bei Dirksland

Schon seit vielen Jahren haben meine Frau und ich ein kleines Ferienhaus auf der ehemaligen Insel Goeree Overflakkee in der Provinz Südholland. Es liegt  nicht weit vom Grevelingen Meer und dem Brouwersdam entfernt, der ein Teil der Maßnahmen zur Sturmflutsicherung ist. Ein unter Surfern wohlgekanntes Gebiet.

Leider hat der Tourismus in dieser Gegend in den letzten Jahren stark zugenommen! Überall werden neue Ferienparks errichtet. Gott sei Dank liegt unser Haus etwas abseits des Trubels, und wir kennen Gegenden, in denen es noch ruhig zugeht.

Ein solcher Ort ist auch das Gebiet um den Ort Dirksland. Die ganze Gegend ist von kleinen Wasserstraßen durchzogen. Die Schleuse hatte damals noch, vor der Eindeichung, die Aufgabe, den Stand des auf- und ablaufenden Wassers zu regulieren. Zur Schleuse gehört auch ein stattliches Gebäude. Der Grundstein für Schleuse und Schleusenkaus wurde im Jahre 1792 gelegt.

Früher haben dort mein Sohn und ich viele Stunden beim Angeln auf Karpfen und andere Fische verbracht. An diesem Ort hängen also viele Erinnerungen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0