Follow me on https://500px.com/gra

https://www.instagram.com/grayling2016/                                                                                                                                                                                                                                                                                                                        

Einige meiner Blog-Beiträge sind auch zu sehen in ...



Auf dieser Seite möchte ich einen Moment in meinem fotografischen Werdegang darstellen. Ich zeige meine Fotos und spreche darüber, was mich fotografisch gerade bewegt.

 



                           aber trockenen Fußes!


Meine Photos

Natur

Menschen

 

Landschaften


Monochrom

Fotografen

Haigas


Neuigkeiten


 

Mittwoch, der 21. Oktober 2020 Ein Haiga

Freitag, der 23. Oktober 2020 Prüfung für Rückepferde im Staatsgestüt Warendorf

Samstag, der 24. Oktober 2020 Vom Lob der Photographie

Montag, der 26. Oktober 2020 Photo-Communities

Donnerstag, der29. Oktober 2020 Ringreiten in Zeeland - Eine Fotoreportage



Freitag, der 6. November 2020 Neues von der alten russischen Lady

Montag, der 9. November 2020 Analoges Die Bessamatic von Voigtländer

Dienstag, der 10. November 2020

Analoge Erinnerungen - Irland

Donnerstag, der 12. November 2020 Dank an die Macher der Internetseite kwerfeldein

Montag, der 16. November 2020 Format

Ein Besuch auf Burg Vischering in Lüdinghausen


Dienstag, der 17. November 2020 Auf dem Campo Santo Teutonico in Rom

 


Samstag, der 21. November 2020 Leuchttürme von Suid-Holland und Zeeland


Dienstag, der 24. November 2020 Am Strand gefunden


Freitag, der 27. November 2020 Etwas für Wagnerfreunde


photokina

 

Es wird wohl keine Photokina mehr geben!


                                                                        Foto des Tages


E Bass von Paul McCartney  im Museum für Seiteninstrumente im kleinen Ort Bubenreuth in Oberfranken - sein Instrument wurde hier gebaut

Nach dem 2. Weltkrieg siedelten sich in diesem kleinen 500-Seelen-Dorf Seiteninstrumentenbauer aus dem sächsisch - böhmischen Musikwinkel an. Zahlreiche Künstler spielten und spielen auf Instrumenten aus Werkstätten dieses Dorfes.

                              

 


Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.

Franz Kafka



Herbst

Endlich hatte ich mich aufgerafft, Schmerzen zum Trotz, das Haus zu verlassen, um im nahegelegenen Wald ein paar Schritte zu machen. Spätnachmittägliche Sonne zauberte aus der bunten Blättervielfalt ein wahres Feuerwerk an Farben. Ich musste nur die Kamera hinhalten und den Auslöser betätigen.

Zu Hause gab es lediglich ein paar Einstellungen im Bearbeitungsprogramm, um mein Empfinden in der Natur im Bilde wiederzugeben.

Fachwerk

Das Bergische Land, unweit von Köln gelegen, bietet eine große Anzahl von Fachwerkbauten, die im Schwarz-Weiß-Modus abzulichten, sich geradezu anbietet. Die Fotos, bis auf die beiden ersten, sind im Freilichtmuseum Lindlar entstanden.

Das Fachwerkhaus in Bild eins gehört zum Palast" des Bischofs von Limburg. 


Venedig im Oktober 1999

Beim Blättern in meinem Negativ-Archiv fielen mir einige Filmstreifen in die Hand, Bilder, die ich bei einem Vendig-Besuch gemacht hatte. Im Scanner betrachtet gefielen mir Motive und vor allem die Farben des Ferania-Films. Selbst gescannt haben die Fotos noch ihren Reiz. Fotografiert habe ich damals mit einer einfachen Kamera, der Olympus miju-1. Die Canon Spiegelreflex lag vergessen im Südtiroler Hotel. Die Qualität der Bilder kann sich aber sehen lassen. Die beste Kamera ist halt die, die man dabei hat!





Im Petersdom-frühmorgens um sieben            


 

Die freundliche Rezeptionistin unseres Hotels hatte uns angeraten, den Petersdom am frühen Morgen zu besuchen, dann könne man in Ruhe die Kirche und ihre Kunstschätze besichtigen. Wir haben ihren Rat befolgt.

Fujifilm XT1 - Fujinon XF 18-55

 

 

Gleich, nachdem man den Petersdom betreten hat, steht man vor Michelangelos wunderbaren Pieta. In aller Muße kann man um diese Zeit das Kunstwerk bestaunen.




Er schläft noch.


Das Old Winter Palace Hotel in Luxor



Während zweier Ägyptenreisen wohnten wir im Old Winter Palace in Luxor. Dieses altehrwürdige Hotel liegt direkt an der Corniche, der Uferpromenade des Nil. Hier wohnten schon Howard Carter und sein Gönner Lord Canaven. Später, so heißt es, soll es auch Sommerresidenz von König Faruk gewesen sein. Im englischen Kolonialstil eingerichtet, strahlt es Ruhe und Eleganz aus.

Alle Fotos sind Scans älterer Diapositive.

 

 

 

 

 

Die beiden Oberkellner des Restaurants


Auf der wunderschönen Terrasse des Hotels nahmen wir an jedem Abend einen Sundowner ein, um dabei das herrliche Schauspiel des Sonnenuntergang hinter den Bergen der Westbank zu erleben.