Ältere Blogbeiträge

Ältere Blogbeiträge · 27. Mai 2021
Die Stabkirche von Lom war unser Ziel.
Ältere Blogbeiträge · 28. März 2021
Der Hafen von Oban

Ältere Blogbeiträge · 19. März 2021
Das Stöbern in altem Filmmaterial erweckte anhand der wiederentdeckten Örtlichkeiten schöne Erinnerungen. Mit Schrecken musste ich aber feststellen, wie düster und unfreundlich sich die Gegenden damals zeigten. Bei einer depressiven Wetterlage konnte es passieren, dass es knirschte, wenn man eine Außentreppe hinunterging. Schuld war der niedergefallene Kohlenstaub. Dem gegenüber stand die freundliche offene Art der Anwohner. Man pflegte Nachbarschaft und half sich gegenseitig. Heute sieht...
Ältere Blogbeiträge · 15. Februar 2021
Teilansicht der Orgel im Dom zu Münster - gebaut von der Orgelbau-Firma Klais aus Bonn - in jeder Orgel, die diese Firma gebaut hat, versteckt sie eine kleine Besonderheit, hier einen Kuckuck.

Ältere Blogbeiträge · 16. November 2020
Mit dem Kauf einer Kiev 88 habe ich mich auf das Abenteuer Mittelformat eingelassen. Ich muss mich daran gewöhnen, der Arbeit auf Film geschuldet, mein gerade gemachtes Foto nicht sogleich beurteilen zu können. Viele Jahre mit der Digital-Fotografie verbracht, haben mich da verwöhnt. Hinzu kommt noch, dass mir in der Regel, sofern der Filmtransport reibungslos funktioniert hat, pro Film nur 12 Aufnahmen zur Verfügung stehen. Gedankenloses Knipsen verbietet sich also! Liegen dann endlich die...
Ältere Blogbeiträge · 29. Juni 2019
Wie der geneigte Leser vielleicht weiß, bin ich seit einiger Zeit wieder dem Photographieren auf Film verfallen. Um die Vorzüge des Mittelformats kennenzulernen, habe ich die russische Hasselblad-Kopie Kiev 88 im Netz ersteigert. Näheres dazu - siehe unten! Die Filmentwicklung im Fachlabor ist eine recht teure Angelegenheit, darum habe ich mir einen JOBO-Entwicklungstank samt Zubehör zugelegt. Mein Tank aus alten Zeiten war dem letzten Umzug zum Opfer gefallen. Nun, das Filmentwickeln habe...

Ältere Blogbeiträge · 26. Juni 2019
Ältere Blogbeiträge · 24. Juni 2019
Die Anfrage bei Jobo wegen meiner Probleme beim Einfädeln des 120ger-Films auf die Spule (siehe unten!) hat mir nicht weitergeholfen. Es gibt offensichtlich keinen Trick und kein Hilfsmittel, die geeignet wären. Leider!

Ältere Blogbeiträge · 23. Juni 2019
Die Hasselblad des Kleinen Mannes. Ersteigert habe ich sie bei jemandem aus den Neuen Bundesländern. Rein äußerlich macht sie einen ganz ordentlichen Eindruck.
Ältere Blogbeiträge · 23. Juni 2019
Die Faulheit überwunden ( siehe unten! ), einen S/W Film in die alte Kiev 88 geladen und 12 Photos vom Enkelkind gemacht. Um die Ergebnisse zu sehen, sollte der Film nun alsbald entwickelt und dann gescannt werden. Alle Utensilien zum Aufspulen des Filmes wurden im Dunkelsack platziert, weiße Baumwollhandschuhe übergezogen, linke und rechte Hand durch die dafür vorgesehenen Öffnungen des Dunkelsacks gesteckt, das schwarze Schutzpapier des Filmes separiert, dann sollte der Film auf die...

Mehr anzeigen